DAX: Erster Schritt in Richtung Sommerrally!

dax_20062016DAX (Tageschart): Nachdem der DAX sich zum Ende letzter Woche an der Marke von 9.427,69 Zählern stabilisieren konnte, erobert der Index heute die Nackenlinie der Doppeltopformation bei 9.731,78 Punkten zurück. Damit wird die unmittelbar negative Weichenstellung negiert. Gleichzeitig entsteht bei den Candlesticks ein „Island Reversal“, dass kurzfristig auch für eine untere Umkehr steht. Die Bullen haben es jetzt in der Hand, aus diesem Set-up Anschlusskäufe  und eine „Short-Covering“ Rally folgen zu lassen. Die nächsten Anlaufpunkte auf der Oberseite liegen bei 10.028,26 und 10.124,49 Zählern bevor das Maihoch bei 10.369,97 Punkten in den Fokus rückt. Gelingt die Herausnahme dieser Bastion und der Ausbruch über den kurzfristigen Abwärtstrendkanal, steht einem Test der oberen Kanallinie des Abwärtstrends seit April 2015 fast nichts mehr im Wege. Erst bei Überwindung dieses Widerstands wäre ein Befreiungsschlag geglückt und eine mittelfristige Erholung möglich. Auf der Unterseite gilt es, das Junitief bei 9.427,69 Punkten im Auge zu behalten. Bei Preisgabe dieser Unterstützung dürfte sich der Abwärtsdruck nochmals verschärfen und die Unterstützungen bei 9.332,14 und 9.114,88 Zählern in den Fokus rücken. Danach rückt perspektivisch das Jahrestief an den Marke von 8.699,29 Punkten in den Vordergrund.

Tendenz: Bullish > 9.731,78 bzw. 10.369,79 Bearish < 9.427,69

Weitere Analysen von Jörg Rohmann finden Sie hier: http://tradebeat.de/

Tradesignal Online Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.