Gold mit Hoffnungsschimmer!

Gold wie auch viele andere Rohstoffe ist im Vorfeld der US-Leitzinserhöhung durch einen steigenden US-Dollar unter Druck geraten. Da diese de facto feststeht, ist dieser Umstand weitestgehend eingepreist und lässt die Marktteilnehmer darüber hinaus in die Zukunft blicken. Dabei sorgen eine mögliche Stabilisierung im Goldpreis sowie erste positive Divergenzen langsam für einen Hoffnungsschimmer.

Hier klicken: Gold_08122015

Weitere Analysen von Jörg Rohmann finden Sie hier: http://tradebeat.de/