Solide US-Inflationsdaten bringen EUR/USD (H1) unter Druck! Bearishe Flagge vor Auflösung?

eurusd_17052016Die US-Verbraucherpreise sind im April (m/m) mit +0,4% etwas stärker angestiegen als der Konsens von +0,3% annahm, während die Kernrate wie erwartet bei +0,2% lag. Als Erstreaktion gab der EUR/USD (H1) deutlich nach, kann sich aber wieder stabilisieren. Dennoch droht weiterhin die Auflösung einer bearishen Flagge nach unten. Bullish > 1,1359.

EUR/USD (H1), 17.05.2016, 14:46 Uhr

Weitere Analysen von Jörg Rohmann finden Sie hier: http://tradebeat.de/

Tradesignal Online Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.